Pilze entdecken

Pilze entdecken
SA 13. Oktober 2018

Mit erfahrenen Pilzsammlern vom Pilzverein Einsiedeln durchforsten wir den nahe gelegenen Wald und gehen auf Pilzsuche. Wo verstecken sich welche Pilze am liebsten? Was sind wichtige Merkmale, um essbare und giftige Exemplare voneinander zu unterscheiden? Wann und wie dürfen sie geerntet werden?

Endlich haben wir ein Datum festgelegt und hoffen auf eine ertragreiche Suche!
Um etwas Vorwissen auf den Weg zu nehmen, werden wir am 13. Oktober am Morgen einen kurzen Theorieteil im Mehrzweckraum der Husmatt durchführen. Danach werden wir uns je nach Prognosen in einen nah gelegenen Wald im Talkessel verschieben, wo wir uns in 5-er Gruppen auf die Suche machen. Die Mittagsverpflegung bringt jeder selber mit, der Vorstand kümmert sich um ein Feuer, sofern es erlaubt ist. Am Schluss werden die Pilze kontrolliert und hoffentlich mit Stolz und grossen Mengen nach Hause getragen.

Der Anlass kostet pro Person Fr. 25.- und ist ein Anteil an die Kosten für die Leiter, Bewilligung ect.

Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt ist.

Angaben über die genaue Startzeit werden noch ergänzt.

Die Anmeldung wird nach Eingang berücksichtigt.